BadmintonBadminton JugendarbeitBadminton S1 Mannschaft 2015/2016

Neunjährige Faye debütiert – Schüler-Mannschaft gewinnt 6:2 zuhause

Das erste Spiel der Kaller Schüler-Mannschaft im neuen Jahr versprach bereits vor Spielbeginn einige Überraschungen. Durch den Ausfall von Spielerin Smilla rückte Nachwuchstalent Faye Wollenweber mit gerade einmal neun Jahren in den Kader der Schüler-Mannschaft auf. Alle Athleten zeigten sich in Topform und so verwunderte es nicht, dass die Young-Stars in heimischer Halle am 10. Januar 2015 einen klaren Sieg einfuhren: Mit einem 6:2-Sieg über die Gäste des BC Witterschlick S1 schloss TV 1908 Kall S1 zum Ende mit gutem Esprit für die nächste „Runde“.

Der Kaller Nachwuchs fuhr in beiden Herrendoppeln wie auch dem Damendoppel entsprechende Siege ein. Darüber hinaus wiesen Dominik im ersten Herreneinzel und Fabian im dritten Herreneinzel ihre Gegner in die Schranken, während Alexander sich im zweiten Herreneinzel nach hartem Kampf knapp in drei Sätzen geschlagen geben musste. Umso deutlicher entschied auch Hanna das Dameneinzel für die Kaller Equipe, während das Mixed den zweiten Punkt für die Witterschlicker Gäste brachte.

Rundum zeigte sich die S1 gut aufgestellt und mit herausragenden Leistungen. „Die sind richtig klasse“, war Iris Schröder von den Einzel- und der Gesamtleistung des Teams begeistert, „Ich bin stolz auf unseren Nachwuchs.“

Print Friendly, PDF & Email