BadmintonBadminton J1 Mannschaft 2015/2016Badminton Jugendarbeit

Krönender Monatsabschluss für die Kaller J1

Der letzte Tag des Januar 2015 sollte auch für die J1 des TV Kalls einen glorreichen Monatsabschluss bilden, und so hatten sich bereits alle gegen 13 Uhr in der Halle eingefunden, um sich warm zu spielen – alle, bis auf einen… Auf Simon und seine sportlichen Meisterleistungen musste die Mannschaft an diesem Tag leider verzichten, Grund dafür war der immer noch verletzte Rücken seit dem letzten Spiel.

Zu offiziellem Start gegen 14 Uhr trafen auch die Gegner – die J1 des Friesdorfer BC – etwas unterbesetzt, sodass auf beiden Seiten das zweite Herrendoppel entfallen musste, ein. Entspannt verliefen dann auch die Spiele: Das erste Herrendoppel spielten Leon und Til souverän, geradezu lässig zu 15 und zu 14, während vor allem die Damen Hanna und Jule ebenso cool zu 5 und zu 4 den zweiten Punkt mitnahmen. Beim Dameneinzel glänzte Hanna mit ganz besonderen Siegen zu 3 und zu 4 und auch Michael und Leon bewiesen in ihren Einzelsiegen, dass sich das harte Training ausgezahlt hatte. Harmonie pur bewiesen auch Michael und Jule in ihrem Mixed, sodass der Zwischenstand dann 6:0 war. Der Friesdorfer BC und vor allem der Zweite Einzelherr hatten jedoch keinesfalls vor, den TV Kall so einfach siegen zu lassen: Unter den ungläubigen Augen beider Mannschaften erkämpfte dieser sich, nachdem er den ersten Satz zu 8 verloren hatte, einen Sieg zu 22, sodass Til (in seiner Boss-Aura tief irritiert) und Sebastian in den dritten Satz gingen. Spannend bis zum Schluss ging der Punkt dann an den Friesdorfer BC, den wir ihnen auf jeden Fall gönnen! 6:1 für den TV Kall – ein krönender Abschluss des ersten Monats 2015!

Print Friendly, PDF & Email