4. Platz für SG KaDü 1 beim Alexander-Hecker-Pokal in Leverkusen – TV 1908 Kall e.V.

4. Platz für SG KaDü 1 beim Alexander-Hecker-Pokal in Leverkusen

Am Sonntag, den 05.05.2019, ab 10.00 Uhr fand in der Sporthalle der Gesamtschule Schlebusch (Leverkusen)  die Ausspielung des Alexander-Hecker-Bezirkspokals statt. Zu diesem Mannschaftsturnier konnten sich die jeweils Ersten und Zweiten der Spielsaison 2018/19  der 3 Staffeln im NRW-Bezirk Süd 2 qualifizieren. Unsere SG KaDü S1 (Tabellen-Zweiter) nahm als Schülermannschaft in der Bezirksliga an diesem Turnier teil. Insgesamt traten 6 Mannschaften gegeneinander an.

Zunächst musste unsere Schülermannschaft mit den Spielern Julian Berg, Finn Kuhlmann, Mattis Kuhlmann, Jona Drewes, Maximilian Paes, Lina Heinen Heinen, Faye Wollenweber und Juliana Gerhards gegen den SV Leverkusen Bergfried Schülermannschaft 2 spielen. Leider ging dieses Spiel 3:5 für Kall/Düren verloren. Doch unsere Mannschaft steigerte sich. Das Spiel gegen den Kölner FC BG S1 (Kölner Federballclub Blau Gold) verzeichnete die SG KaDü S1 für uns mit 5:3.

Die 6 Mannschaften waren in 3 Gruppen (A+B) unterteilt. Da leider das erste Spiel verloren gegangen war, konnte unsere SG KaDü S1 nur noch gegen den SV Bergfried Leverkusen S1 um den 3. und 4. Platz spielen. Dieses Spiel war an Spannung fast nicht mehr zu überbieten.

Die beiden Herrendoppel gingen leider verloren. Dafür konnten Lina Heinen und Faye Wollenweber im Damendoppel mit 21:14 und 21:14 siegen. Besonders starke Leistungen zeigten Finn Kuhlmann im Herreneinzel, der gegen Simon Klimeck 21:4 und 21:11 gewann. Ebenso stark zeigte sich Faye Wollenweber, die gegen Renate Eisenbart 21:19 und 21:9 gewann. Julian Berg und Juliana Gerhards gaben den ersten Satz an Joeline Greger und Michael Zamponi ab. Beide stellten daraufhin ihr Spiel um und siegten die folgenden 2 Sätze mit 21:8 und 21:8. Am Ende stand es 4:4 Unentschieden.

Im Turnier erreichte die unsere SG KaDü S1 leider nur den 4. Platz. Gegen den SV Bergfried Leverkusen S1 war die Anzahl der gewonnen Spiele und Sätze gleich. Beim Zusammenzählen der Punkte siegten die Leverkusener mit 13 Punkten Vorsprung und belegten den 3. Platz.

Erster wurde der TV Blecher S1, Zweiter der SV Bergfried Leverkusen S2.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen