Badminton 1. Mannschaft 2015/2016Badminton 2. Mannschaft 2015/2016Badminton 3. Mannschaft 2015/2016Badminton Wettkämpfe & Turniere

In aller Freundschaft trafen sich Badmintoner aus Kall und Düsseldorf am 2.8.2014 in Kall

Unter Anregung von Michael Huppertz und Daniel Krannich (TV Kall) wurden vor einigen Wochen Bande zu einem Wochenende voller Spaß, Spannung und Action – Erlebnis Badminton – geknüpft. Am 2. August 2014 um 14:00 Uhr war es denn soweit: Der Startschuss zum Kräftemessen und Spaß haben wurde gelegt: rund 30 Freunde des Badmintonsports aus Eifel und Landeshauptstadt stürmten die Badmintonfelder der Turnhalle des Kaller Berufskollegs, um sich als bald zu den unterschiedlichsten Spielpaarungen zusammenzufinden. Es waren alle Leistungsklassen von der Kreisliga bis zur Landesliga vertreten.

03.08.2014: Freundschaftsbegegnung des TV Kall und SW Düsseldorf
Freundschaftliche Begegnung des TV Kall und BC SW Düsseldorf

Zum Start wurde „bunt“ unter den Anwesenden gewürfelt und viele spannende Spiele waren garantiert. Schließlich standen sich in einem kleinen Duell zwei Mannschaften mit Spielerinnen und Spielern der Ligamannschaften des TV 1908 Kall e.V. und des BC Schwarz-Weiß Düsseldorf gegenüber: Die erste Mannschaft umfasste dabei primär jeweils Spielerinnen und Spieler der Leistungsklassen Bezirksliga und Landesliga, während sich die übrigen Spielerinnen und Spieler in einer jeweils zweiten Mannschaft organisierten. Gespielt wurden dabei die klassischen Disziplinen Herreneinzel, Herrendoppel, Dameneinzel, Damendoppel und Mixeddoppel entsprechend den üblichen Liga-Regelungen.
Mit einem klaren 7:1 sicherte sich dabei die erste Mannschaft des TV 1908 Kall e.V. den Sieg. In der zweiten Leistungsklasse wiederum fuhren die Gäste aus Düsseldorf einen 8:0-Sieg ein. „Alle haben ihren Spaß und der Wettkampfgedanke zeigt eine gerechte Ausgeglichenheit im Querschnitt durch alle Leistungsklassen,“ resümierte Mitorganisatorin Iris Schröder.Nach einigen weiteren wiederum bunt-gemischten Paarungen verlagerten sich die Athleten zum gemütlichen Teil ins Kaller TV-Vereinsheim. „Bei so einem tollen Event gibt es nur Gewinner,“ war sich Daniel Krannich sicher.

Spaß, Unterhaltung und Austausch standen hier – neben Grillfleisch und Salaten – im Fokus des Abends. In entspannter Runde wurde gemeinsam gefeiert und auf einen tollen Tag angestoßen. Die Organisatoren um Michael Huppertz, Daniel Krannich und Iris Schröder zeigten sich sehr zufrieden: „Rund um gelungen,“ äußerte sich die Abteilungsvorsitzende Iris Schröder. „Es ist prima, dass wir einen solch schönen Austausch haben.“ So erklärt sich fast von selbst: Auf Einladung des BC Schwarz-Weiß Düsseldorf werden nun die Kaller „Federballer“ in naher Zukunft in die Landeshauptstadt reisen, um dieses rundum gelungene Event dort zu wiederholen.

Print Friendly, PDF & Email