Badminton Pressearchiv

Rundblick Kall, 25.12.2015

Kaller Badmintonjugend zieht Halbzeitbilanz

Mit völlig unterschiedlichen Zwischenständen verläuft die Saison 2015/2016 bislang für die Badminton-Nachwuchsmannschaften des TV 1908 Kall e.V. Nach der Hinrunde schickt sich die Mini-Mannschaft U19 als einzig noch ungeschlagenes Team an, den im Vorjahr errungenen Titel erfolgreich zu verteidigen. Ohne Punktverlust führt die „Boygroup“ die Tabelle an.
Nach zwei Siegen und ebenso vielen Niederlagen belegt die S1 in der Schüler-Bezirksliga derzeit einen überraschend guten Mittelplatz. Nach dem Wechsel von Spielern in die nächst höhere Altersklasse und dem Hinzukommen neuer Talente musste sich die Mannschaft neu formieren, was ihr auch recht schnell gelungen ist.
Eine überaus starke Konkurrenz macht es der J1 in der ranghohen Jugend-Landesliga extrem schwer. Mit leider nur einem einzigen Zähler befindet sich das Team derzeit am Tabellenende. Trotz der erfolglosen Hinserie bleibt die Moral der Mannschaft erfreulicherweise ungebrochen.
ML


Quelle: http://www.rundblick-kall.de , 2015
Presseveröffentlichung: Rundblick Kall, 25.12.2015, ML

Print Friendly, PDF & Email