Förderung der Jugend im Badminton – TV 1908 Kall e.V.

Förderung der Jugend im Badminton

Jugendmannschaften 2016/2017

Die Badmintonabteilung des TV Kall setzt auf die Förderung der Jugendarbeit. So ist es für uns selbstverständlich, dass alle Trainingseinheiten - gleich ob für ambitionierte Turnier- und Wettkampfspielerinnen und -spieler oder "Hobbyisten" - von professionellen, geschulten Jugendtrainern und Übungsleitern begleitet werden. Natürlich begleiten unsere Jugendbetreuer auch die Jugendmannschaften zu allen Turnieren und Spielen. Darüber hinaus bieten wir den Kindern und Jugendlichen neben den regulären Trainingszeiten (außerhalb der Ferien) auch in den Ferien Weihnachts- und Sommercamps an.

Jugendarbeit bedeutet für uns zum Einen, junge Menschen für den Sport zu begeistern und so durch Bewegung die Gesundheit zu fördern, zum Anderen auch wichtige zukunftsweisende soziale Fähigkeiten zu stärken, zum gesellschaftlichen Engagement anzuregen und zur Persönlichkeitsbildung beizutragen. Gleichsam stehen für uns Spaß, Spiel und Freude an der Bewegung im Fokus. Die Begeisterung für sportliche Betätigung spürt man in jedem Moment: bei Trainingseinheiten, Turnieren und Spielen.

Jugend begeistert: tolles Gemeinschaftsgefühl

Die Jugendarbeit steht im TV Kall im Vordergrund, weshalb alle Aktivitäten auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind und die Auswahl dementsprechend breit gefächert ist. Zu den regelmäßigen Angeboten zählen:

  • Trainingseinheiten für Neueinsteiger und Hobbyspieler außerhalb der Ferien am Dienstag, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am Donnerstag, von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr und am Freitag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
  • Trainingseinheiten für Erfahrene und Mannschaftsspieler außerhalb der Ferien am Montag, von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Freitag, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Mehrtägige Camps in den Ferien für alle Spieler, um auf besondere Techniken oder spielspezifische Dinge eingehen zu können
  • Aufstellung von Mannschaften, die in den jeweiligen Ligen um die Meisterschaft mitspielen
  • Ausrichtung von oder Fahrten zu Turnieren und Ranglisten, um das Spielvermögen zu stärken
  • Die Motivation, eine Juniortrainer- oder Übungsleiterausbildung zu absolvieren, um das Gelernte professionell an Jüngere weitergeben zu können
  • Gemeinsame Feiern zum Saisonabschluss, bei denen sowohl Mannschaften als auch Trainer und Betreuer geehrt werden

Durch die hohe Anzahl an Möglichkeiten und deren hohe Nachfrage wird nicht nur die spielerische, sondern auch die soziale und gemeinschaftliche Stärke der Kinder und Jugendlichen im Bereich Badminton des TV Kall aufgebaut und gefördert. Auch die Tatsache, dass sehr viele kleine Geschwister oder andere Verwandte von Spielern die Angebote wahrnehmen, zeigt uns, dass den Mitgliedern das Gemeinschaftsgefühl in unserer Abteilung sehr gut tut.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen