TennisTennis Beiträge für Mitglieder

Training 2017 – Neuerungen

Hallo,

wir möchten die Organisation des Trainings vereinfachen und allen Trainingsteilnehmern über mehrere Jahre verbindliche Trainingszeiten ermöglichen.

Da wir aus der Tennisabteilung für den Winter nicht die gleichen Trainingszeiten anbieten können wie für den Sommer, mussten wir bisher 2x im Jahr die möglichen Trainingszeiten abfragen. Damit wir diesen Aufwand minimieren und euch zusätzlich Planungssicherheit geben möchten, haben wir nun einen verbindlichen Rahmentrainingsplan erstellt.

Den aktiven Mannschaftsspielern/-innen stehen verbindliche, feste Trainingszeiten zur Verfügung. Sie ermöglichen das Training mit allen Mitspielern und bieten Planungssicherheit (die Zeiten haben wir aus den Vorjahren übernommen). Die Mannschaften sprechen sich selber ab, wer wann kommt oder ob alle gemeinsam auf 2 Plätzen trainieren möchten.
Der/die Mannschaftsführer/-in teilt am Anfang der Saison Sandra Mager – zwecks Abrechnung – mit, wer am Mannschaftstraining teilnimmt.

Für die Spieler/-innen, die (zurzeit noch) nicht aktiv in der Mannschaft spielen, stehen weiterhin relativ flexible Trainingszeiten zur Verfügung. Um hier Allen gerecht werden zu können, bitten wir weiterhin um die Angabe der Zeiten zu denen es absolut nicht möglich ist am Training teilzunehmen. Sollten sich hier feste Trainingsgruppen zusammenfinden oder bereits zusammengefunden haben, wird für diese natürlich auch eine feste Trainingszeit reserviert.

Die Nicht-Mannschaftsspieler/-innen melden sich bitte verbindlich mit dem Anmeldezettel (siehe unten) bis zum 30. März 2017 bei Vera Schmitz zum Sommertraining an.

Hinweis: Anmeldungen per Whatsapp können nicht berücksichtigt werden.

Sportliche Grüße
Frank Mertens

 

Anmeldung Sommertraining 2017
Print Friendly, PDF & Email