TennisTennis Damen 50Tennis Mannschaft

Damen 50 – letztes Spiel in Rheinbach

Oh – es war spannend und sooo anstrengend.

Emiliet ist natürlich wieder so durchspaziert! Auch Monika spielte sehr überzeugend. Für alle anderen war es ein harter Kampf, der teilweise über 2 1/2 Stunden dauerte. Christiane und Uschi konnten im Champions-Tie-Break gewinnen, Ingrid musste sich im CTB geschlagen geben. Hilde arbeitete sich im 2. Satz noch heran, konnte aber leider den Tie-Break nicht gewinnen. Also 2:4 nach den Einzel für uns.

Unser erstes Doppel lag schon 4:0 hinten, aber dann kam die Wende – flupp 4:6 gewonnen, den Run mit in den CTB genommen und diesen auch gewonnen. Yähh – Klassenerhalt ganz sicher.
Monika und Uschi gingen dann auch in den CTB, lagen 9:7 hinten, haben aufgeholt, aber leider konnten wir gegen diese Mondbälle und konsequent hochspielenden Gegner die Nerven nicht im Zaun halten und haben 12:10 verloren.

Aber das Gesamtergebnis ist für uns mehr als in Ordnung.

Wir waren auch alle ziemlich platt. Auf den Plätzen war eine sehr stickige Luft, eine Blaskapelle spielte auch noch bestimmt 45 Minuten Kirchenlieder, so dass noch nicht einmal von dort Aufheiterung bzw. lockere Stimmung kam.


Uschi Ley

Print Friendly, PDF & Email