TennisTennis Damen 30

Damen 30 gegen TC TuS Pützchen

Das letzte Spiel der Damen 30 in der Sommersaison stand diesmal leider nicht unter einem guten Stern – ohne Position 4 (Claudia) und 6 (Jane) und einer verletzten Position 3 (Uschi) ging es auswärts zum TC TuS Pützchen e.V. nach Bonn zum Spiel gegen den Abstieg aus der 1.Bezirksliga.

Nur Michaela an 1 und Vera an 2 konnten die Einzel deutlich gewinnen,Uschi musste sich (tapfer mit verletzter Schulter) deutlich geschlagen geben ebenso wie die aufgerückte Susanne an 6, von Sandra Kremp an 4 sahen wir ein langes , zähes Ringen dass leider doch im knapp verlorenen Tiebreak mit einer Niederlage endete . Das grösste Malheur aber geschah im 2 .Satz im Spiel von Sandra Mager an 5 : nachdem sie den ersten Satz verloren hatte war sie im 2.Satz auf ganz gutem Wege ihren Rückstand aufzuholen – plötzlich gab es einen lauten Knall den man auf der ganzen Anlage hören konnte. Sandra konnte keinen Schritt mehr laufen und musste aufgeben, mit einem Verdacht auf Achillessehnenabriss oder ähnlichem musste sie ins Krankenhaus, der Sonntagnachmittag endete damit plötzlich und unschön. Die drei Doppel wurden dann auch nicht mehr gespielt und somit gab es den letzten Tabellenplatz und Abstieg – nächste Saison sind dann hoffentlich alle wieder gesund und munter und es geht mit frischen Kräften wieder aufwärts !


Susanne Schneider

Print Friendly, PDF & Email